Flachdübelfräse Test Testsieger

Flachdübelfräse Test – Die Top 5 der Flachdübelfräsen – Der aktuelle Testsieger

flachdübelfräse testWenn man vorhat sich eine Flachdübelfräse zu kaufen, dann sollte man sich den Flachdübelfräse Test ansehen. Im Flachdübelfräse Test haben wir die wichtigsten Faktoren, die es beim Kauf dieser Fräsen zu berücksichtigen gilt nebeneinander gestellt, um sie vergleichen zu können.

Es kommt beim Flachdübelfräse Test darauf an, dass die Maschinen gut verarbeitet sind, genaues und präzises Arbeiten ermöglichen, über eine ausreichende Anzahl an Zubehörteilen oder Bestandteilen verfügen und das sie im Flachdübelfräse Test beziehungsweise in unserem Flachdübelfräse Test Vergleich ein gutes Ergebnis erzielt haben.

Welche Modelle im Flachdübelfräse Test besonders gut abgeschnitten haben und welche der getesteten Maschinen im Flachdübelfräse Test eine uneingeschränkte Empfehlung bekommen, ist in den folgenden Zeilen dargestellt.

Hier die Ergebnisse und der aktuelle Testsieger des Flachdübelfräse Test

ModellFestool Domino DF 500Bosch GFF 22 AMakita PJ7000JDeWalt DW682KMakita 3901
BildFestool Domino DF 500 Q-SetDeWalt DW682K
Anti-RutschJaJaJaJaNein
Stufenlos höhenverstellbarer AnschlagJaJaJaJaJa
Nennaufnahmeleistung420 Watt670 Watt701 Watt1.675 Watt590 Watt
Leerlaufdrehzahl24.300 min9.000 min11.000 min10.000 min11.000 min
ArbeitsgeschwindigkeitSehr gutSehr gutSehr gutSehr gutGut
Schnitttiefe5-30 mm22 mm20 mm20 mm20 mm
Verarbeitung MaterialSehr gutSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
Gewicht6,0 kg 4,7 kg 2,5 kg5,1 kg3,0 kg
Preis764,00 EUR *404,00 EUR *330,00 EUR *250,00 EUR *405,00 EUR *
PlatzierungPlatz 1 . TestsiegerPlatz 2Platz 3Platz 4Platz 5
Angebotzum Angebot
zum Angebotzum Angebotzum Angebotzum Angebot

Platz 1 – Testsieger Festool Dübelfräse Domino DF 500 Q-Set

Flachdübelfraese TestDie erste Fräse im Flachdübelfräse Test und zugleich unser Testsieger, ist die Festool Dübelfräse Domino DF 500 Q-Set. Dieses Leichtgewicht ist sowohl für den Möbelbau, als auch für den Innen- und Außenausbau geeignet. Sie hat im Test hervorragend abgeschnitten und kann durchaus mit teuereren Produkten konkurrieren. Die Leistung des Gerät beläuft sich auf 420 Watt und hat stolze 24300 Umdrehungen pro Minute.

Die Festool Domino DF 500 Q-Set hat in allen Bereichen in unserem Flachdübelfräse Test mit sehr gut abgeschlossen. Direkt zur Festool Domino DF 500 – Hier Klicken.

Direkt zum Sparangebot der Festool DF 500 auf Amazon.de

Platz 2 – Bosch GFF 22 A Flachdübelfräse 

Flachdübelfräse TestDas Boschgerät ist die zweite Fräse im Flachdübelfräse Test. Bei diesem Spezialisten für Holzverbindungen handelt es sich um ein langlebiges und roboustes Gerät mit stufenlos verstellbarem Höheneinschlag. Die 670 Watt Power sind schon deutlich mehr als bei dem Domino Exemplar, jedoch noch immer nicht vollständig ausreichend, wenn man Hartholz oder Massivholz bearbeiten will.

Besonders an der Bosch GFF 22 A hervorzuheben ist, das das Gerät fräst, ohne das Staub an die Umgebung abgegeben wird.

Direkt zum Sparangebot der Bosch GFF 22 A auf Amazon.de

Platz 3 des Flachdübelfräse Test ist die Makita PJ7000J Nutfräse

Flachdübelfräse-Makita-PJ7000J-TestDie Fräse hat eine Leistung von 701 Watt und kann mit sechs Einstellungen eingestellt werden. Sie hat eine Feinstellschraube, welche die Justierung der Einstellung ermöglicht. Im Lieferumfang sind die 100 mm Nutfäser enthalten, zudem gibt es eine Zahnstangentiefeneinstellung des Winkelanschlages.

Bei dieser Fräse handelt es sich um ein kompaktes Leichtgewicht, denn mit gerade einmal 2,5 kg wiegt das Exemplar deutlich weniger, als die vorher hier vorgestellten Modelle aus unserem Flachdübelfräse Test.

Der Name Makita steht für gute Verarbeitung und hervorragende Qualität und genau so ist dies auch in dieser Fräse der Fall. Sie besticht durch langlebige Nutzungsdauer und gute Verarbeitung. Dies lassen auch die weiteren Kundenbewertungen erkennen, welche man jederzeit auf dem Amazon Marketplace einsehen kann. Das Gerät überzeugt durch Handlichkeit und genaue Anschläge, die in der Fräse vorgenommen werden können.

Direkt zum Sparangebot der Makita PJ7000J auf Amazon.de

Platz 4 belegte die DeWalt DW682K Lamellendübelfräse

Flachdübelfräse TestBei dem Modell aus dem Hause DeWalt ist der Gehrungswinkel nicht nur stufenlos einstellbar, sondern kann auch eingestellt werden und dann mit Hilfe der eingebauten Fixtasten festgelegt werden. Die Maschine hat 1675 Watt Aufnahme und gibt 750 Watt ab.  Sie verfügt über eine Schnitttiefenbegrenzung für die Zapfen und Nuten und kann so mit Hilfe dieser Hilfen präzises und genaues Arbeiten ermöglichen.

Der exakte Neigungswinkel kann links und rechts bis 48 Grad eingestellt werden. Das Besondere ist das LED unterstützte Schnittwinkel Anzeigesystem, die genaues Arbeiten ermöglicht und beim Sichtbar machen der Schnittwinkel wertvolle Hilfen bietet. Zudem kann mit der Maschine sehr gut gearbeitet werden, weil sie sehr handlich ist.

Direkt zum Sparangebot der DeWalt DW682K auf Amazon.de

Platz 5 im Flachdübelfräse Test ist die Makita 3901 Nutfräse

Flachdübelfräse TestDie Makita 3901 ist eine Nutfräse, welche sich durch maßgetreue Arbeitsmöglichkeiten auszeichnet. Sie hat 240 Volt und ist gut einstellbar. Wenn die Einstellungen einmal vorgenommen wurden, bleiben sie bestehen und werden genau auf das Werkstück übertragen, da es kaum Spiel in den Markierungen gibt. Mit fünf Kilogramm Gewicht ist die Maschine leicht und handlich und liegt gut in der Hand. Außerdem sind viele Einstellungen möglich.

Direkt zum Sparangebot der Makita 3901 auf Amazon.de

Das war der Flachdübelfräse Test. Zu den jeweiligen Flachdübelfräsen finden Sie oben im Menu jeweils eine Testauswertung!

Sollten Sie nicht das passende gefunden haben, finden Sie direkt hier bei Amazon.de weitere Flachdübelfräsen.

Flachdübelfräse Test - Die Top 5 der Flachdübelfräsen - Der aktuelle Testsieger Wenn man vorhat sich eine Flachdübelfräse zu kaufen, dann sollte man sich den Flachdübelfräse Test ansehen. Im Flachdübelfräse Test haben wir die wichtigsten Faktoren, die es beim Kauf dieser Fräsen zu berücksichtigen gilt nebeneinander gestellt, um sie vergleichen zu können. Es kommt beim Flachdübelfräse Test darauf an, dass die Maschinen gut verarbeitet sind, genaues und präzises Arbeiten ermöglichen, über eine ausreichende Anzahl an Zubehörteilen oder Bestandteilen verfügen und das sie im Flachdübelfräse Test beziehungsweise in unserem Flachdübelfräse Test Vergleich ein gutes Ergebnis erzielt haben. Welche Modelle im Flachdübelfräse Test…

Review Übersicht

Testsieger Festool Dübelfräse Domino DF 500 Q-Set
Kundenmeinungen
Bosch GFF 22 A Flachdübelfräse
Kundenmeinungen
Makita PJ7000J Nutfräse
Kundenmeinungen
DeWalt DW682K Lamellendübelfräse
Kundenmeinungen
Makita 3901 Nutfräse
Kundenmeinungen

Testergebnis

Zusammenfassung : Wie aus dem Flachdübelfräse Test zu entnehmen ist handelt es sich bei den getesteten Flachdübelfräsen um absolute Profi Geräte. Die Qualität, Verarbeitung ist das Endergebnis ist bei allen getesteten Flachdübelfräsen sehr gut. Wer ein absolutes Profigerät mit einer sehr langen Haltbarkeit haben möchten den können wir den Testsieger Festool Dübelfräse Domino DF 500 Q-Set sehr empfehlen. Wer allerdings vom Preis her etwas weniger ausgeben möchte ist mit dem Platz zwei, der Bosch GFF 22 A Flachdübelfräse auch sehr gut bedient.

Nutzerbewertungen: 3.25 ( 8 votes)
93

Flachdübelfräse Test